Bild des Tages

via GIPHY

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Die Anmeldung am Forum
Mo Dez 18, 2017 3:51 pmDude
Hierzu geht Ihr auf den Punkt „Anmelden“ im …

Teilen
Nach unten
avatar
Dude
Admin
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.11.17
Alter : 44
Ort : Bonn
http://never-walk-alone.forumieren.de

Ich hau mich frei - Das blanke Aufspiel

am So Dez 17, 2017 7:52 pm
Es gibt nur drei Kartenverteilungen, die ein blankes Aufspiel rechtfertigen:

1) Man führt selber 5 Trumpf
Bei 5 Trümpfen kann man über das Rückspiel der blanken Karte einen Abwurf in einer anderen kurzen Farbe erreichen oder auf das Rückspiel meines Mitspielers eine Karte schmieren.

2) Man führt selber nur 1 Trumpf
Über das Aufspiel des "Blanken" kann man bei einem Rückspiel durch seinen Mitspieler den einzigen Trumpf verstechen und somit später in Trumpfstiche seines Mitspielers schmieren.

3) Die blanke Karte entspricht dem Reizwert meines Mitspielers In allen anderen Fällen ist das blanke Aufspiel zu 95 % falsch!

Mein Mitspieler hat z.B. 33 gereizt und hat dann gepasst. Somit könnte man einen blanken Pik aufspielen, da ja durch das Reizen geklärt ist, dass mein Mitspieler in der Farbe Pik stark besetzt sein muss.

Hat man die Möglichkeit Blank aufzuspielen, so sollte man daran denken dass dies kein Muss ist, es heißt nur man kann blank aufspielen. Führt man in einer weiteren Beikarte As und 10, so ist das Aufspiel von As und 10 dem blanken Aufspiel vorzuziehen, auch wenn man 5 Trümpfe oder nur 1 Trumpf hat.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten